Schokoladenkuchen aus Seidentofu?

Dieser Schokoladenkuchen mit Seidentofu überrascht mit seiner cremigen Konsistenz und seinem feinen, intensiven und nicht zu süssen Schokoladenaroma sogar wahre Schokoladenkenner!

alnatura silktofu chocolate tart

Seidentofu: Die vegane Alternative
Der Seidentofu ersetzt Milchprodukte wie Frischkäse oder Mascarpone und hat den grossen Vorteil, dass er durch seinen neutralen Geschmack die Schokolade und die Gewürze super hervorbringt. Dieses schokoladige Dessert kann gut vorbereitet werden und ist gekühlt einige Tage haltbar. Wir haben für den veganen Schokoladenkuchen den Bio Seidentofu aus der Migros* verwendet, der mit Sojabohnen aus der Schweiz hergestellt wird.

alnatura silktofu chocolate tart

Rezept (für 4-6 Personen)

Mürbeteig
– 200g Mehl
– 100g vegane Butter (beispielsweise Kokosbutter oder Rapsbutter)
– 50g Zucker
– 1 Prise Salz

Füllung
– 1 Packung Seidentofu (250g)
– 150g Kochschokolade (beispielsweise Crémant)
– 1 TL Meersalz
– 1 Prise Chiliflocken
– 1 TL getrockneter Lavendel

Zubereitung
1. Heize den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vor.

2. Bereite zuerst den Mürbeteig vor. Mische dafür Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel und forme eine Mulde in der Mitte. Füge dann die geschmolzene Butter und knete den Teig kurz mit dem Knethacken. Nimm den krümeligen Mürbeteig aus der Schüssel und walle ihn auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus. Lege den Teig in die mit  Backpapier ausgelegte Backform (Durchmesser 20cm). Steche den Boden mit einer Gabel ein und lege getrocknete Kirschkernen oder ähnliches auf den Boden. Backe den Mürbeteig ca. 15 Minuten (Blindbacken).

3. Nun kannst du die Füllung vorbereiten. Dafür schmilzt du die Schokolade in einem Wasserbad. Dann kommen der Seidentofu, die Schokolade sowie die gewünschten Gewürze in einen Mixer. Jetzt kommt die cremige Schokoladenmasse in den vorgebackenen Mürbeteig und alles geht für ca. 30-45 Minuten in den Gefrierschrank.

4. Nimm den Schokoladenkuchen aus dem Gefrierer und dekoriere ihn mit Schokoladenspänen und Salz oder mit welchen Zutaten du auch immer magst.

alnatura silktofu chocolate tart

DSC_1547

*Dieser Beitrag ist in bezahlter Partnerschaft mit Migros entstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s