Wild Pilz Spieße mit Fächerkartoffeln und Walnuss Pilz Rahmsauce

Wild Pilz Spieße mit Fächerkartoffeln und Walnuss Pilz Rahmsauce

Der Sommer in der Schweiz neigt sich nun langsam aber sicher dem Ende zu und wir starten mit diesem herzhaften Gericht in den Herbst. Mit den grauen, kalten und regnerischen Tagen kommen aber auch willkommene Veränderungen: Wild ist wieder in Saison! Pilze mögen wir auch sehr und weil sie perfekt zum Wild passen, dürfen sie in diesem Rezept nicht fehlen. Champignons haben eine tolle Konsistenz für solche Rahmsaucen und geben der Sauce ausserdem Geschmack. Passend wären auch Pfifferlinge oder Kräuterseitlinge. Die Walnüsse bringen eine nussige Note in dieses herbstliche Gericht und runden das Ganze ab.

Wild Pilz Spieße mit Fächerkartoffeln und Walnuss Pilz Rahmsauce

Das frische und regionale Wildschweinragout haben wir von farmy.ch und die Qualität überzeugt immer wieder. Wir versuchen in all unseren Rezepten auch regionale Zutaten zu verwenden, da es uns wichtig ist, Schweizer Bauern und Bäuerinnen zu unterstützen.

Wild Pilz Spieße mit Fächerkartoffeln und Walnuss Pilz Rahmsauce

Wir empfehlen euch, mit den Fächerkartoffeln zu starten. Während die Kartoffeln dann im Backofen knusprig werden, können die restlichen Schritte erledigt werden. Je nach Grösse der Kartoffeln haben sie bis zu 30 Minuten im Backofen.

DSC_2238

Rezept für 2 Personen ( 6 Spiesse )
Zutaten

300g Wildschweinsteak
6 Holz/Metallspiesse
20 Champions
750g Kartoffeln (6 Mittelgrosse Kartoffeln)
2 EL Parmesankäse gerieben
1EL Olivenöl
1 Mittlere Zwiebel
25g Butter
75g Walnusskerne
1dl Milch
1dl Bouillon
2dl Vollrahm
2 EL Speisestärke (Maizena, andere Saucenbinder)
Salz
Pfeffer
Paprika
1 TL Muskatnuss

Zubereitung
Fächerkartoffeln:
1. Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.
2. Wasche die Kartoffeln und schneide sie Fächerartig ein. Nimm zur Hilfe ein zweites Messer welches du als Abstandhalter verwendest, so dass du die Kartoffeln nicht ganz durchschneidest.
3. Bestreihe sie mit ein wenig Olivenöl, gib Salz, Paprika und geriebenen Parmesankäse darüber.
4. Backe die Kartoffeln für 25-30 Minuten.
Spiesse:
1. Putze die Pilze und lege zirka 5 Pilze für die Sauce zur Seite.
2. Schneide das Wildschwein in mundgerechte Stücke.
3. Spiesse die Pilze und Wildschweinstücke auf und gib Salz und Pfeffer dazu.
4. Brate die Spiesse ca. 5min.
Walnuss Pilz Rahmsauce:
1. Röste die Walnusskerne in einer Pfanne ohne Öl an du gib sie anschliessend zur Seite.
2. Erhitze die Butter und schneide die restlichen Pilze klein und brate sie in der Butter an.
3. Schneide die Zwiebel und gib sie hinzu. Lösche mit Bouillon ab.
4. Gib die Milch, den Rahm und den Pfeffer hinzu und lasse es ungefähr 3 Minuten köcheln.
5. Gib die Speisestärke hinzu und binde somit die Sauce.
6. Gib die Walnusskerne hinzu und schmecke mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss ab.

DSC_2278

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s