Erdbeere Hafer Ecken mit Streusel

Erdbeere Hafer Ecken mit Streusel

Erdbeeren mag jeder und während der Sommerzeit findet man sie auch überall in den Läden. Haferflocken haben wir sowieso immer zu genügen und restliche Erdbeeren standen auch noch rum. Obwohl wir Schokoladen Desserts allen anderen Desserts vorziehen, lohnen sich Abstecher in die fruchtige Ecke jedes Mal! Durch die Streuselmasse bildet sich eine sehr leckere, knusprige Kruste und darunter liegt eine cremige Erdbeerfüllung. Einfach nur lecker! Und Kaffee dazu ist Pflicht.

Erdbeere Hafer Ecken mit Streusel

Rezept für ca. 6-8 Ecken
Zutaten

Boden und Topping
100g Butter
125g Mehl
75g Haferflocken grob
100g Zucker

Füllung
250g Erdbeeren (frisch oder gefroren)
2 TL Maisstärke
1 EL Limettensaft

Zubereitung
1. Heize den Ofen auf 180 Grad Celsius vor.
2. Lege eine Backform (ca. 20cm x 20cm) mit Backpapier aus oder fette sie gut ein.
3. Schmelze die Butter und gib sie in eine Schüssel.
4. Gib das Mehl, Zucker und die Haferflocken hinzu und mische alles mit einer Maschine oder von Hand.
5. Stelle zirka 1/4 der Masse zur Seite.
6. Gib den Rest der Masse in die Form und drücke sie mit einem Löffel fest.
7. Zerkleinere die Erdbeeren und mische sie mit der Maisstärke und dem Limettensaft zusammen.
8. Gib die Erdbeermasse in die Form und verteile sie gleichmässig.
9. Nun kannst du die restliche Bodenmasse darüber geben und verteilen.
10. Backe alles für zirka 50min und lasse es danach ausreichend abkühlen.

Erdbeere Hafer Ecken mit Streusel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s