Zitronen Knoblauch Spaghetti mit Garnelen

Zitronen Knoblauch Spaghetti mit Garnelen

Wie einfach und genial gewisse Gerichte sein können! Bei diesen Zitronen Knoblauch Spaghetti mit Garnelen denke ich zurück an sonnige Tage am Meer mit einem leichten salzigen, kühlenden Wind und das Rauschen der Wellen. Immer aufmerksam, dass die verfressenen Möwen einem nicht die leckeren Garnelen vom Teller stehlen. Dieses Rezept erinnert mich immer an unvergessliche Tage und ich hoffe ihr mögt es genauso wie ich!

Zitronen Knoblauch Spaghetti mit Garnelen

Rezept für 2 Personen
Zutaten

200g Spaghetti
300g Garnelen
2 EL Olivenöl
25g Butter
2 mittlere Knoblauchzehen
½ Chilischote
3 EL Parmesankäse
½ Bund Petersilie
1 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer Oregano

Zubereitung
Koche die Spaghetti nach Packungsanleitung, tropfe sie ab und lege sie in einem neuen Behälter zur Seite.
Schneide die Knoblauchzehen, die Chilischote und gib sie mit der Butter in die gleiche Pfanne in der du vorher die Spaghetti gemacht hast. Brate alles an, bis der Knoblauch leicht braun wird.
Gib die Garnelen hinzu. Achte darauf, dass du Garnelen ohne Darm verwendest. Ansonsten musst du ihn noch mit einem Messer vorher entfernen. Gib ein wenig Petersilie hinzu und brate es bis die Garnelen vollständig die Farbe von Grau zu Pink/Rosa gewechselt haben.
Gib die Spaghetti hinzu, schmecke mit Salz, Pfeffer, Oregano, Petersilie, Zitronensaft und Parmesan ab und mische alles ordentlich durch.

Zitronen Knoblauch Spaghetti mit Garnelen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s