Baltho Küche & Bar

RESTAURANT: Baltho Küche & Bar

Modern, mit internationaler klassischen Küche und stylsicherer Einrichtung, das Baltho Küche & Bar liegt im Niederdorf ganz in der Nähe der Limmat und dem Rathaus. Vom Hauptbahnhof Zürich ist es zu Fuss in 15min und mit dem Tram der Linie 4 in 5min zu erreichen. Bei schönem Wetter würden wir den 15 minütigen Fussmarsch der Limmat entlang bis zur Haltestelle Rathaus wärmstens empfehlen.

Baltho Küche & Bar

Das Baltho ist Restaurant und Bar zugleich, wobei das Restaurant sich in der unteren Ebene befindet und die erstklassige Bar sich in der kleineren oberen Ebene. Auch erfreuten wir uns schon öfters an einem leckeren Drink in der Bar, wobei man immer eine Schale Popcorn und ein Glas mit selbst gemachtem Zimtwasser bekommt – was für ein Service!

Die Atmosphäre ist in der gemütlichen Bar sowie im weltoffenen Restaurant sehr angenehm. Das liegt mit Sicherheit daran, dass sie ihre Karte saisonal anpassen und auch für Veganer wie Karnivoren stets top Gerichte anbieten. Zudem gibt es Anmerkungen für Personen mit einer Gluten- oder Laktoseintoleranz bis zu einem biodynamischen Symbol, um besonders Umweltbewusste darauf hinzuweisen. Die Karte ist klein aber fein.

Zur Übersicht
Preis: $$ (Wir haben 80 CHF pro Person bezahlt)
Küche: Abwechslungsreich, saisonal, erfrischend – kurz gesagt ein Geschmackserlebnis.
Service: Sehr freundlich und aufmerksam, aber doch nicht zu aufdringlich – gerade so wie man es sich von gutem Personal wünscht.

Haben wir angebissen?
JA! Das Baltho’s ist definitiv empfehlenswert und wir sind garantiert nicht das letzte Mal dort gewesen.

Adresse
Baltho Küche & Bar
Marktgasse 17
8001 Zürich
Tel. +41 44 266 10 14
www.balthokuechebar.ch

Aperitif
Wir genossen beide den überaus guten Baltho Spritz.

Baltho Küche & BarVorspeise
Wir hatten beide einen überaus leckeren Nüsslisalat mit Granatapfelkernen, Datteln und geriebenem Bergkäse an italienischer Sauce, dazu wird Brot serviert. Ein toller Start in einen kulinarischen Abend!

Baltho Küche & BarHauptspeise
Ein eher exotischer, aber durchaus excellenter Hauptgang war das Auberginen-Curry welches mit Papadam, Koriander und Enoki Pilzen serviert wird. Der andere Hauptgang war ein raffinierter Klassiker aus England, das Fish and Chips. Hausgemachte Pommer Frittes, der frittierte Fisch wurde mit Safran verfeinert und es wurde ein Zitronen-Joghurt Dip dazu serviert – top!

Baltho Küche & BarBaltho Küche & BarNachspeise
Zur Nachspeise hatten wir ein köstliches Schokoladenmousse und einen hausgemachten Applepie mit Vanilleglace, von welchem man sogar Nachschlag haben konnte – wie toll ist das denn?! Zudem wird er als ganzer Pie serviert, bei dem der Kellner dann mit einem grossen Löffel direkt vom Pie auf den Teller gibt. Dazu hatten wir beide noch einen Kaffee Crème.

Baltho Küche & BarBaltho Küche & Bar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s