Qunioa Granola

Quinoa Granola

Granola ist in meinem Frühstück immer dabei! Wie könnte man auch zu gerösteten Nüssen mit Quinoa, Honig und Haferflocken Nein sagen?! Mega schnell gemacht und man hat ein super leckeres Frühstück für die ganze Woche.

Qunioa Granola

Rezept für 500g Granola
Zutaten

225g Nussmix
100g Haferflocken grob
100g Quinoa ungekocht
50g Haferflocken fein
3 EL Kokosöl
50g Ahornsirup
50g Honig
1 TL Salz

Zubereitung
1. Heize den Ofen auf 180 Grad Celsius (Umluft) vor.
2. Mische die Nüsse, Haferflocken und das Quinoa zusammen.
3. Gib den Honig, Ahornsirup, Kokosöl und das Salz zusammen, erhitze es kurz und mische es bis du eine gleichmäßige Masse hast.
4. Mische es unter die Nuss-Haferflocken Mischung bis eine gleichmäßig klebrige Masse entsteht.
5. Lege es auf einem Blech mit Backpapier aus und backe es für 15min.
6. Wende das Granola und backe es noch einmal für weitere 10min.

Qunioa Granola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s