Ostern: Blätterteig Karotten

Ostern: Blätterteig Karotten

Unser Aperitif für die Ostertage! Diese Blätterteig Karotten mit Frischkäse und Petersilie sind mega lecker und machen sich auf dem Osterbrunch richtig gut. In nur 30min sind sie fertig und optimal für Last Minute Oster Snacks. Die Füllung kannst du natürlich auch variieren und beispielsweise auch eine süsse Blätterteig Karotte machen mit einer Schlagsahne-Erdbeer Füllung.

Ostern: Blätterteig Karotten

Rezept für 8 Karotten
Zutaten

280g Blätterteig
1 A4 Aluminiumfolie
250g Frischkäse
1/2 Bund Petersilie
1 EL Zitronenraspel
1 TL Salz
1/2 Bund Schnittlauch

Zubereitung
1. Heize den Backofen auf 200 Grad Celsius vor.
2. Forme mit der Aluminiumfolie Karotten-ähnliche Körper.
3. Schneide mit einem Pizzaschneider den Blätterteig in zirka 2-3 cm breite Bahnen.
4. Wickle den Blätterteig um den Aluminiumkörper, gib sie auf ein Backpapier und backe sie 8-10min.
5. Leg dir so viele Stiele der Petersilie auf die Seite wie du Blätterteig Karotten hast.
6. Mische den Frischkäse mit der Petersilie, Zitronenraspel, Salz und Schnittlauch zusammen.
7. Fülle die Masse in einen Spritzbeutel oder verwende einen gewöhnlichen Plasticksack dafür.
8. Sobald die Blätterteig Karotten schön braun sind, kannst du sie aus dem Backofen nehmen. Entferne den Aluminiumkörper wenn sie noch warm sind und fülle sie mit der Frischkäse Masse.
9. Dekoriere mit der zurückgelegten Petersilie.

Ostern: Blätterteig Karotten

Ostern: Blätterteig Karotten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s