Granola Cups mit frischen Beeren

Granola Cups mit frischen Beeren

Die Granola Cups sind ein süsses Dessert, das nicht viele Kalorien hat und jedem schmeckt! Sie sind super schnell zubereitet und passen perfekt zu einem gemütlichen Nachmittag in der Sonne. Wir haben euch ein Grundrezept für die Granola Cups, aber seid ruhig kreativ und mischt noch Erdnussbutter, Schokoladenstücke oder andere Zutaten dazu! Ausserdem können auch gut weitere Früchte aufgeschnitten werden und dazu serviert werden, oder wer es ganz süss mag, kann dazu auch noch warme Schokolade servieren, die dann über die Granola Cups gegeben werden kann!

Rezept für 6-8 Granola Cups
Zutaten

100g Haferflocken
1 grosse reife Banane
1 EL Zimt (oder nach Belieben)
etwas Butter (um die Backform einzufetten)
ca.10 EL Joghurt (wir haben Nature Joghurt verwendet, du kannst natürlich auch einen Joghurt mit Geschmack oder einen laktosefreien Joghurt wählen)
frische Beeren wie Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren
Evt. essbare Blüten zum dekorieren

Zubereitung
Heize den Backofen auf 170 Grad vor.
Zerdrücke die Banane mit einer Gabel in einer Schüssel bis ein Muss entsteht.
Gib die Haferflocken und den Zimt dazu und mische alles bis eine homogene, klebrige Masse entsteht.
Fette mit etwas Butter die Muffin Backform ein. Dann kannst du ca. einen vollen Esslöffel der Masse in eine Form geben und mit den Fingern flach drücken und verteilen.
Gib die Backform nun bei 170 Grad für ca.15 Minuten in den Backofen. Dann stellst du die Temperatur auf ca.100 Grad hinunter und lässt sie noch einmal 5 Minuten drin.
Nimm die Backform heraus und lasse sie gut abkühlen.
In der Zwischenzeit kannst du die frischen Beeren schneiden.
Nimm nun die Granola Cups vorsichtig aus der Backform (müssen abgekühlt sein!).
Verteile den Joghurt in die Granola Cups und dekoriere sie mit den frischen Beeren und sonstigen leckeren Zutaten wie Chiasamen oder gerösteten Mandelsplittern.
Am Besten gleich geniessen, denn sie werden nach einigen Stunden matschig und nicht mehr so geniessbar!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s