Zwetschgen Torte

Zwetschgen Torte

Eine der besten und einfachsten Torten die ich kenne. Zudem die Lieblingstorte meiner Oma. Immer wenn sie zu Besuch kommt gibt es eine Torte, entweder von mir oder von Ihr, manchmal auch von beiden. Ich habe sie am liebsten mit Zwetschgenmarmelade gefüllt und geniesse sie gerne zu Tee an kalten Wochenendnachmittagen.

Zwetschgen Torte

Zutaten für 30cm Tortenblech
450g Weissmehl
2 Eigelb
1 Eiweiss
150g Zucker
200g Butter
½ Päckchen Backpulver
Prise Salz
Zwetschgenmarmelade

Zubereitung
Schmelze die Butter und stell sie in den Kühlschrank.
Heize den Backofen auf 200 Grad vor.
Mische alle Zutaten abgesehen von der Marmelade zusammen und knete sie kurz zu einem Teig (Es ist hier von Vorteil wenn die Butter kalt ist).
Fette deine Tortenform ein und leg den Teig in der Form aus und drücke sie gut an, dass ein gleichmässiger Boden entsteht. Behalte aber ein wenig Teig für die Deko auf.
Fülle die Torte mit Marmelade deiner Wahl.
Forme dünne Streifen aus dem übrigen Teig und dekoriere die Torte.
Backe die Torte bei 200 Grad für 15min und anschliessend bei 175 Grad für 15min.
Auskühlen lassen und zu Tee oder Kaffee geniessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s