Vegane Couscous Quinoa Gemüse Pfanne

Vegane Couscous Quinoa Gemüse Pfanne

Diese vegane Couscous Quinoa Gemüse Pfanne ist super einfach und schnell zubereitet – perfekt für stressige Zeiten! Momentan befinde ich mich nämlich wegen des Studiums in einer solchen Phase und habe den Kopf voll mit Prüfungen. Da kann ich am Abend nicht noch eine Stunde in der Küche verbringen, aber es ist mir trotzdem wichtig, gesund zu kochen. Darum ist diese leckere Pfanne die ideale Lösung!

Rezept
Zutaten für 3-4 Personen

100g Couscous
100g Quinoa
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 gelbe Peperoni
1 orange Peperoni
1 Zucchini
½ Aubergine
1 Bund Petersilie
1 Zitrone
1 Esslöffel Olivenöl
5dl Bouillon
Pfeffer, Salz, Paprika
3-4 Esslöffel Tomatenpüree

Zubereitung
In einer grossen Pfanne die kleingeschnittene Zwiebel und Knoblauch im Olivenöl andünsten.
Das Gemüse, gelbe und orange Peperoni, Zucchini und Aubergine, klein schneiden und in die Pfanne geben. Dann auch das Tomatenpüree hinzugeben und unter das Gemüse rühren.
Quinoa waschen und in einer separaten Pfanne kochen (je nach Sorte dauert dies 15-25 Minuten).
Wenn das Gemüse einigermassen gekocht ist, kommen Couscous und Bouillon hinzu. Die Hitze sollte jetzt wenig bis mittel sein. Das Couscous braucht ca. 5 Minuten bis es sich vollgesogen hat und weich ist. Wenn es zu wenig Bouillon war, kann einfach noch ein wenig Hahnenwasser nachgegeben werden.
Nun das gekochte Quinoa auch noch in die Pfanne geben und alle gut mischen. Jetzt noch die Petersilie kleinhacken, die Zitrone halbieren und nur 1 Hälfte auspressen, die andere Hälfe in Scheiben schneiden. Den Zitronensaft in die Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Zum Schluss noch die Petersilie unterrühren und mit den restlichen Zitronenscheiben dekorieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s