Spinat Schnecken

Spinat Schnecken

Auf der Suche nach einer tollen Idee für einen Apéro? Dann habe ich hier die köstlichen Spinat Schnecken für dich, die super schnell gemacht und einfach lecker sind. Sie sind ausserdem leicht im Magen, schön anzusehen und wunderbar variierbar – Du kannst auch getrocknete Tomaten, Pesto, Speckwürfel und noch viel mehr reinpacken! Was will man mehr?

Rezept für 12 Schnecken
Zutaten

1 Blätterteig (rund) 270g
30g Parmesan gerieben
2 Knoblauchzehen
20g Olivenöl
1 EL Joghurt Nature
300g frischer Spinat
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Heize den Ofen auf 220 Grad vor.
Gib die Knoblauchzehen, den Parmesan, das Olivenöl und den Esslöffel Joghurt in einen Mixer und mische alles bis eine cremige Masse entsteht.
Wasche den frischen Spinat und dämpfe ihn in einer Pfanne.
Rolle den Blätterteig aus und stich in mit einer Gabel gleichmässig ein.
Verteile nun mit einem Löffel die cremige Masse auf dem ganzen Teig. Dann gibst du den Spinat dazu, so dass eine dünne Schicht entsteht. Würze alles mit Salz und Pfeffer.
Nun rolle den Teig von der einen bis zur anderen Seite ein, sodass eine Teigrolle entsteht.
Schneide sie mit einem Messer in 1-2cm dicke Rollen und gib diese auf ein mit Backpapier eingedecktes Backblech.
Nun müssen sie noch für ca.30 Minuten auf der mittleren Ebene in den Ofen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s