Mini Früchtebiskuits

Mini Früchtebiskuits

Kleine Früchtebiskuits, wie kann man diese nicht lieben? Vor einer Woche habe ich mini cake Förmchen entdeckt und wollte diese unbedingt mal ausprobieren. Der Grundteig ist sehr einfach und man kann dann viele kleine verschiedene Früchtebiskuits zaubern.

Mini Früchtebiskuits

Rezept (für 4 Küchlein)
Zutaten

3 Eigelb
120g Zucker
½ Zitronen Schale abgerieben
1 Teelöffel Zitronensaft
120g Mehl
5g Backpulver
3 Eiweiss
300 – 400g Früchte

Zubereitung
Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.
Die drei Eigelbe, Zucker, Schale der Zitrone und Zitronensaft in einer Schüssel schaumig rühren.
Das Mehl und Backpulver dazusieben und mischen.
3 Eisweiss steif schlagen und unter die Masse ziehen. Nun die Früchte kleinschneiden oder TK Früchte nehmen und in den Teig rühren.
Dann in die kleinen Förmchen einfüllen. Für 30 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s