Kokosnuss Haferflocken Kugeln

Kokosnuss Haferflocken Kugeln

Heute hatte ich so ein richtiges Energietief und war so froh, konnte ich auf diese Kokosnuss Haferflocken Kugeln zurückgreifen! Sie schmecken ein bisschen nach Ferien, sind dank der Erdnussbutter leicht süss und zugleich durch die dunkle Schokolade auch bitter. Sie sind perfekt zum Mitnehmen in die Schule, Uni oder Arbeit und wirken Wunder, wenn die Energie und Motivation nicht mehr so gross sind. Übrigens passen sie auch super zum Kaffee!

Rezept für ca. 20 Kugeln (je nach Grösse unterschiedlich)
Zutaten
120g Haferflocken
100g Kokosflocken
80g Erdnussbutter
80g Honig (oder Birnel)
1 Esslöffel Chia-Samen
80g dunkle Schokoladenstücke
40g Cashew Kerne (zerbröselt)

Zubereitung
Gib alle Zutaten in eine Schüssel und mische alles gut durch bis eine gleichmässige klebrige Masse entsteht. Wenn es zu trocken ist kannst du in kleinen Schritten Honig oder Erdnussbutter hinzugeben.
Die Masse für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Masse herausnehmen und mit den Händen Kugeln formen.
Die Kugeln wieder für 20-30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Geniessen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s