Knusprige Chia-Sesam Stangen

Knusprige Chia-Sesam Stangen

Wie ihr vielleicht bereits schon wisst: ich liebe Süsses! Dass ich mich aber nicht nur von süssen Snacks ernähre, ahnt ihr sicherlich. Darum zeige ich euch heute eine meiner Lieblingssnacks wenn’s salzig und gesünder sein soll: Diese Chia-Sesam Stangen werden mit einer Hafer- und Weizenmehl Mischung gemacht. Somit kann man ohne schlechtes Gewissen ein paar Stangen mehr zum Kaffee verdrücken. Sie machen sich auch ganz gut als Aperitif bei Besuch und sind auch super für Kinder als Znüni in der Schule.

Rezept (für ca. 18 Stangen)
Zutaten

90g Weizenmehl
90g Hafermehl
40g Chiasamen
40g Sesam
1 Teelöffel Knoblauchpulver
1 Teelöffel Zwiebelpulver
2 Teelöffel Oregano
1 Prise Pfeffer
½ Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Salz
3 Esslöffel Rapsöl (oder Olivenöl)
120ml Milch (für Veganer auch mit Mandelmilch oder ähnlichem)

Zubereitung
Heize den Ofen auf 200 Grad vor. (180 Grad Umluft)
Gebe alle trockenen Zutaten zusammen in eine Schüssel und mische sie ein wenig durch.

In einem zweiten Behälter mischst du die Milch und das Öl kurz und gibst es zu den trockenen Zutaten. Nun knetest du alles zu einer gleichmässigen Masse. Gebe den Teig auf zwei Backpapierblätter und walle ihn auf eine Dicke von 5mm aus. Schneide ihn mit einem Pizzaroller (oder auch Messer) in deine gewünschte Form. Ich bevorzuge die Stangen ca. 10cm mal 2cm. Forme die Stangen so wie du möchtest und lege sie auf einem Backpapier aus.

Backe sie für 10min und drehe sie anschliessend bevor du sie ein zweites Mal für 10min backst.

Viel Spass!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s