Black & White Brownie

Black and White Brownies

Diese Black & White Brownies gehören zu meinen Lieblingen! Diese Kombination aus dunkler und weisser Schokolade macht die Brownies zu einem speziellen Leckerbissen. Besonders gut passen sie zu Vanilleeiscreme und natürlich machen sie neben dem Weihnachtsgebäck auch einen guten Eindruck – eine besonders leckere Alternative zu allen Guetzlis 😉 Die Brownies können für Weihnachten oder andere besinnliche Anlässe perfekt umdekoriert werden, mit beispielsweise kleinen silbernen und goldenen Zuckerperlen oder essbarem Glitzer – lasst eure Kreativität spielen!

Rezept für eine 12cm x 18cm Form
Zutaten

50g Avocado
50ml Olivenöl
120g Mehl
60g Cocoa Pulver
150g Rohrzucker
1 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Salz
1 Espresso (ca. 1dl)
1dl Wasser
Optional: 200g weisse Schokolade

Zubereitung
Heize den Ofen auf 180 Grad vor.
Zerdrücke die Avocado mit einer Gabel und mische sie mit dem Olivenöl zu einer gleichmässigen Masse.
Gib das Mehl, Cocoa Pulver, Zucker, Backpulver, Salz, Espresso und das Wasser hinzu und mische alles bis du einen gleichmässigen Teig erhältst.
Zerstückle ca. 50g der weissen Schokolade und mische sie unter den Teig.
Fette deine Form ein und gib den Teig hinein. Backe es für 15-20 Minuten.
Lass die Brownies in der Form abkühlen und schmelze den Rest der weissen Schokolade. Gib die flüssige weisse Schokolade über die Brownies und verteile sie gleichmässig.
Lass alles abkühlen bis die Schokolade fest ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s