Beeren Waffeln

Beeren Waffeln

An diesem regnerischen Sonntagmorgen gibt es für uns nichts Besseres, als das alte Waffeleisen auszupacken und diese unglaublich feinen Beeren Waffeln zu machen. Es war sooo lecker! Gerade in dieser Jahreszeit sind warme Waffeln am Wochenende herrlich und du kannst sie in unglaublich vielen Varianten machen: Schokoladenwaffel, Bananenwaffel, Nusswaffel, …

Rezept für 3-4 Waffeln
Zutaten

1 Ei
1 Esslöffel flüssige Butter
2dl Milch
60g Natur Jogurt
1/2 Päckchen Backpulver
200g Mehl (Wir verwendeten 50g Weissmehl & 150g Ruchmehl)
2 Esslöffel Zucker
50g Beeren (gefrorene Beeren unbedingt in einer Pfanne aufwärmen!)
Butter oder anderes Fett, um das Waffeleisen einzufetten

Zubereitung
1. Mische zuerst alle flüssigen Zutaten, also Milch, Joghurt, das Ei sowie die Butter zusammen.

2. In einer neuen Schüssel mischst du nun alle trockenen Zutaten zusammen (Mehl, Backpulver un den Zucker).

3. Nun kannst du die flüssigen und trockenen Zutaten in einer Schüssel zusammenmischen.

4. Zum Schluss noch die Beeren dazugeben und vorsichtig daruntermischen.

5. Waffeleisen einfetten nicht vergessen, sonst klebt der ganze Teig und es zer reisst die Waffel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s