Vollkorn-Spaghetti mit ganz viel grünem Gemüse

So viele verschiedene Grüntöne – ich bin begeistert! Diese Vollkorn-Spaghetti sind kombiniert mit Erbsen, Lauch und Kefen. Genau deshalb ist es ein super Abendessen, das ich mir gerne nach einem langen Tag zubereite.

Wie mögt ihr Spagetti am liebsten?

Rezept für 1 Person

Zutaten
80g Vollkorn-Spaghetti
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel
1 Lauchstange
1 Handvoll Erbsen (ca. 60g)
1 Handvoll Kefen (ca. 60g)
1 kleine Handvoll Petersilie
1 Teelöffel weisser Sesam

Zubereitung
Kümmere dich zuerst um die Vollkorn-Spaghetti: Pfanne mit Wasser füllen, Salz beigeben und warten bis das Wasser kocht. Dann die Spaghetti dazugeben und nach Packungsanleitung kochen. Während dieser Zeit kannst du nun das Gemüse zubereiten. Schneide zuerst die Knoblauchzehe und die Zwiebel klein und erhitze sie mit einem Klecks Olivenöl in der Pfanne. Gib dann den Lauch, die Erben und Kufen dazu und lass alles leicht köcheln. Wichtig ist es, dass eine kleine Stufe gewählt wird, sodass das Gemüse nicht verkocht. Wenn die Spaghetti fertig sind, kannst du sie abschütten und in die Pfanne mit dem Gemüse beigeben. Dann mischst du alles mit einer Kehle gut durch und gibst jetzt die Petersilie dazu. Danach kannst du deine Spaghetti mit Gemüse auf einen Teller geben. Zum Schluss kommt dann noch der Besam obendrauf! Du kannst natürlich auch schwarzen Sesam, Chia Samen oder Leinsamen verwenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s