Chia Porridge mit Plattpfirsich und Feige

Das Beste am Morgen ist doch immer das Frühstück! Auch wenn ich eigentlich ein totaler Morgenmuffel bin, nehme ich mir am Wochenende gerne Zeit, um ein aufwändigeres Frühstück zuzubereiten. Dieses Mal gibt es ein Chia Porridge mit Plattpfirsich und Feige und ich verspreche euch, es schmeckt einfach köstlich!

Rezept für 1 Portion
Zutaten
30g Haferflocken
3 Esslöffel Chiasamen
1.5 dl Milch oder Wasser
1 Plattpfirsich
1 Feige

Zubereitung
Dieses Porridge ist ganz leicht und schnell zubereitet und erfordert keine spektakulären Kochkünste, was mir am Morgen sehr gelegen kommt J

Zuerst nimmst du ein kleines Pfännchen und stellst es direkt auf eine Waage. So kannst du nun 30g Haferflocken und 1.5 dl Wasser oder Milch abwägen und direkt in die Pfanne geben. Dann kommen noch 2 Esslöffel Chiasamen dazu (der 3te ist für später) und das Porridge wird nun auf mittlerer Hitze einige Minuten erhitzt, bis sich ein schleimiger Brei (sorry für die appetitliche Beschreibung!) bildet. Wer schon einmal Porridge gekocht hat, weiss sicherlich wie es aussehen sollte! Den Porridge in eine Schüssel eurer Wahl leeren und dann den Plattpfirsich und die Feige in Stücke oder Scheiben schneiden und darauf legen. Zum Schluss noch 1 Esslöffel Chiasamen darüber geben (ich liebe es, in diese kleinen Körnchen zu beissen!) und fertig. Wer mag, kann gerne noch Zimt, Himbeeren, Heidelbeeren oder auch andere Früchte und Gewürze hinzufügen.

Ich wünsche einen gelungen Start in den Morgen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s